Aktuelles
Angebot für den ESC 2015 in Wien
Hallo Ihr lieben Tiroler!!!

Wir haben ein Angebot für den ESC in Wien zusammengestellt!
Infos und Buchung findet ihr hier


Andrea Korn
Repräsentanz Wien

TLP Sportreisen
Thorsten Lupp
Märkische Allee 46a
16548 Glienicke/Nordbahn
16.11.2014
Dear Heteros - Tipps für unsere heterosexuellen Freunde!
Sandra, eine Designstudentin der Uni Bozen, bittet für ihre Abschussarbeit in visueller Kommunikation um Hilfe.
Die behandelten Themen in ihrer Arbeit sind: Geschlechterrollen, Identität, Liebe und Sexualität, Körperbild, Schönheit, Medien, Normalität, Macht, Gleichberechtigung.
Es kann zu ihrer Arbeit mit einem Interview zu den oben genannten Themen beigetragen oder Tipps für einen Liebes- und Sexratgeber abgeben werden
von Lesben, Schwulen, Trans- und Bisexuellen für Heteros.

Sandras Kontakt und weitere Infos zu ihrem Projekt findet ihr hier.
14.11.2014
Miss Brauchtum - Die Terpentinen Stöckeln in den Osten
Theaterstück für vier Terpentinen
von Bernhard Falch, Olaf Sailer, Wolfgang JägerDie 4 Terpentinen

Die Terpentinen geben sich nach langer Durststecke des Getrenntseins im etwas einförmig gewordenen Pirol einen Ruck: Endlich wollen sie wieder gemeinsame Sache machen und brechen in den Osten zur „Wahl der Miss Brauchtum“ auf. In einem Gefährt tuckern sie samt Chauffeur – geleitet von einem etwas wahnwitzigen Navi - Richtung Osten, tragen ihr Wissen über Sitten und Gebräuche zusammen und frischen damit ihr Bühnenprogramm auf. Die Reise auf engstem Raum bringt alle an die Grenze - und darüber hinaus. Eine erfrischend freche Neuinterpretation einer Crossdressing-Odyssee als Road-Movie.

Ort:
Die Kultur-Bäckerei, Dreiheiligenstraße 21a, Innsbruck

Termine:
Premiere: 12.11.2014, 20:00 Uhr
Weitere Termine: 13. / 14. / 15. / 16. / 25. / 26. / 27. / 28. / 29. November
jeweils 20:00 Uhr

Tickets:
Preis EUR 15,00 / EUR 12,00 (ermäßigt)

Kontakt / Reservierung:
Tel. +43-(0)681 – 81 33 48 93
die@terpentinen.at
www.terpentinen.at
05.11.2014
Filmtipp: PRIDE
Ein Handschlag hat schon vieles besiegelt.
So auch die außergewöhnliche Liaison zweier Gruppen, die sich im Sommer 1984 in England gefunden haben: Bronski Beat trifft Gaelic Folk oder auch… eine ausgelassene Schwulen- und Lesbentruppe aus London trifft auf streikende Waliser Bergarbeiter. Irritationen beim ersten Aufeinandertreffen sind vorprogrammiert!
Doch spätestens als der exzentrische Jonathan den hüftsteifen Walisern zeigt, was echtes Disco-Feeling ist, scheint das Eis gebrochen… Doch nicht in jedem Waliser finden die couragierten Großstädter einen dankbaren Verbündeten und stellen so ein ganzes Dorf auf den Kopf.
Die LGSM (Lesbians and Gays Support the Miners) sammelt für ihre Kumpel Geld in bunten Eimern und stellen sich damit farbenfroh der gnadenlosen Politik von Margaret Thatcher entgegen. Zwischen den neuen Komplizen entwickelt sich eine besondere Freundschaft, mit bis heute historischen Folgen…

Kinostart: 31. Oktober 2014

13.10.2014
Online Shopen und dabei gutes Tun!
Wie funktioniert es?

Einfach über die Seite www.shop2help.net/HosiTirol in die angebotenen Online-Shops einsteigen (zB. Amazon) und ganz normal Shopen.

Es entstehen keine Mehrkosten!

Der jeweilige Shop spendet einen bestimmten Prozentsatz des Einkaufs an uns!

Voraussetzung ist dass man in die jeweiligen Shops über obigen Link einsteigt!

Da macht das Shopen doch gleich viel mehr Spaß!
15.04.2014
Die Gruppe der Absolute Beginners (ABs)
Es gibt Menschen die, aus welchen Gründen auch immer, noch (fast) nie eine Beziehung und deswegen auch nicht körperliche Zärtlichkeiten gespürt haben und auch Sex gehabt haben. Diese Gruppe fast man im Allgemeinen unter den Begriff der Absolute Beginners.

Wohin gehören nun die ABs? Dies ist schwierig zu beantworten.
Sie werden nicht von den Heterosexuellen-, Homosexuellen-, Transgender-, Bdsm-, Queergruppen,… repräsentiert, wobei es unter den ABS auch solche gibt, aber nur ohne diesen oben beschriebenen Erfahrungen.

Diese Gruppe wird in dieser so vermeintlich aufgeklärten Welt/Tirol in keinster Form repräsentiert, sodass die Hosi Tirol entschieden hat, dass es eine Anlaufstelle für diese Menschen geben soll, damit auch diese einen Platz in der Gesellschaft erhalten und nicht mehr ein tabuisiertes dunkel Dasein führen müssen.

Angesprochene Personen können sich unter der Emailadresse absolutebeginners@hositirol.at melden und es wird versucht in jeglicher Form zu helfen.
Es ist auch angedacht, eine (Selbsthilfe)gruppe zu gründen, die sich dann ein- bis zweimal im Monat im Hosi Zentrum Tirol (Kapuzinergasse 43) trifft, um Erfahrungen, Ängste,… auszutauschen.
06.02.2014
Lust auf mehr Leben (Safer-Sex)
HIV und schwule Männer

In Österreich werden täglich ein bis zwei neue Fälle von HIV diagnostiziert.
Ein Drittel davon entfällt auf schwule Männer: Das bedeutet, dass pro Woche drei schwule Männer einen HIV-positiven Befund erhalten - schwule Männer gehören nach wie vor zu den Hauptbetroffenengruppen!

Das soll der Lust aber keinen Abbruch tun.
Daher: Safer Sex ist die beste Option. Safer Sex macht Lust auf mehr Leben.

Das Kondom macht Lust auf mehr.
Denn ein Kondom schütz vor HIV und anderen sexuell übertragbaren Erkrankungen.
Wer sich weniger einfängt hat mehr vom Leben.

Informationen und alles zu den Angeboten der AIDS-Hilfen in Österreich unter: www.aidshilfen.at

Durch die neuen Therapieformen kann das Leben verlängert, der Virus aber nicht besiegt werden.

Daher ist Safer-Sex nach wie vor angesagt!
D. h. kein Sperma in Auge und Mund, Bumsen nur mit Kondom.

Kondome sowie Gleitmittel sind bei der HOSI gratis erhältlich.
Anonyme und kostenlose Beratung sowie HIV-Testungen bietet die Aids-Hilfe-Tirol.
01.01.2009