Aktuelles
Online Shopen und dabei gutes Tun!
Wie funktioniert es?

Einfach über die Seite www.shop2help.net/HosiTirol in die angebotenen Online-Shops einsteigen (zB. Amazon) und ganz normal Shopen.

Es entstehen keine Mehrkosten!

Der jeweilige Shop spendet einen bestimmten Prozentsatz des Einkaufs an uns!

Voraussetzung ist dass man in die jeweiligen Shops über obigen Link einsteigt!

Da macht das Shopen doch gleich viel mehr Spaß!
15.04.2014
Neues Info- und Beratungstelefon der Hosi Tirol

Ab sofort gibt es in der Hosi Tirol das Hosifon, das Info- und Beratungstelefon.

Unter der Nummer 0676/44 22 934 steht ein Mitglied täglich von 11-21 Uhr zur Verfügung!

Nützt die Möglichkeit und informiert euch über Events, Gruppen und Sonstiges rund um die Hosi!
07.02.2014
Die Gruppe der Absolute Beginners (ABs)
Es gibt Menschen die, aus welchen Gründen auch immer, noch (fast) nie eine Beziehung und deswegen auch nicht körperliche Zärtlichkeiten gespürt haben und auch Sex gehabt haben. Diese Gruppe fast man im Allgemeinen unter den Begriff der Absolute Beginners.

Wohin gehören nun die ABs? Dies ist schwierig zu beantworten.
Sie werden nicht von den Heterosexuellen-, Homosexuellen-, Transgender-, Bdsm-, Queergruppen,… repräsentiert, wobei es unter den ABS auch solche gibt, aber nur ohne diesen oben beschriebenen Erfahrungen.

Diese Gruppe wird in dieser so vermeintlich aufgeklärten Welt/Tirol in keinster Form repräsentiert, sodass die Hosi Tirol entschieden hat, dass es eine Anlaufstelle für diese Menschen geben soll, damit auch diese einen Platz in der Gesellschaft erhalten und nicht mehr ein tabuisiertes dunkel Dasein führen müssen.

Angesprochene Personen können sich unter der Emailadresse absolutebeginners@hositirol.at melden und es wird versucht in jeglicher Form zu helfen.
Es ist auch angedacht, eine (Selbsthilfe)gruppe zu gründen, die sich dann ein- bis zweimal im Monat im Hosi Zentrum Tirol (Kapuzinergasse 43) trifft, um Erfahrungen, Ängste,… auszutauschen.
06.02.2014
Lust auf mehr Leben (Safer-Sex)
HIV und schwule Männer

In Österreich werden täglich ein bis zwei neue Fälle von HIV diagnostiziert.
Ein Drittel davon entfällt auf schwule Männer: Das bedeutet, dass pro Woche drei schwule Männer einen HIV-positiven Befund erhalten - schwule Männer gehören nach wie vor zu den Hauptbetroffenengruppen!

Das soll der Lust aber keinen Abbruch tun.
Daher: Safer Sex ist die beste Option. Safer Sex macht Lust auf mehr Leben.

Das Kondom macht Lust auf mehr.
Denn ein Kondom schütz vor HIV und anderen sexuell übertragbaren Erkrankungen.
Wer sich weniger einfängt hat mehr vom Leben.

Informationen und alles zu den Angeboten der AIDS-Hilfen in Österreich unter: www.aidshilfen.at

Durch die neuen Therapieformen kann das Leben verlängert, der Virus aber nicht besiegt werden.

Daher ist Safer-Sex nach wie vor angesagt!
D. h. kein Sperma in Auge und Mund, Bumsen nur mit Kondom.

Kondome sowie Gleitmittel sind bei der HOSI gratis erhältlich.
Anonyme und kostenlose Beratung sowie HIV-Testungen bietet die Aids-Hilfe-Tirol.
01.01.2009